Pulmologie: Tief durchatmen

Pulmologie oder Pneumologie bedeutet Lungenheilkunde, die einen weiteren Schwerpunkt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin bildet und die Prophylaxe, Erkennung und Behandlung von Lungen- und Atemwegserkrankungen wie Asthma, Schlaf-Apnoe, Tumoren in den Bronchien oder Lungenentzündungen umfasst.

Hygiene & Infektiologie
Unsere Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen entsprechen höchsten Standards.
Erfahren Sie mehr

Untersuchungen von Asthma bronchiale

Bei Funktionsstörungen der Lunge erfolgt die komplette Diagnostik über einen modernen Lungenfunktionsmessplatz. Wenn Sie an Asthma leiden, können wir Sie mit einem Bodyplethysmographen genauestens untersuchen. Während der Untersuchung sitzen Sie in einer dicht verschlossenen Kammer – so kann der Arzt einen Überblick über sämtliche Lungenfunktionen erhalten. Auch allergologische Untersuchungsverfahren setzen wir ein, da sie unter anderem Auslöser für Asthma sein können.

Lungenentzündung und Tumoren

Mithilfe neuester endoskopischer Methoden können wir Tumoren in den Bronchien bereits im Frühstadium erkennen und behandeln. So lassen sich bösartige Tumoren schonend verkleinern oder entfernen. Auch sogenannte Metallgitterröhrchen (Metallstents) zur Offenhaltung der Atemwege können wir auf diesem Weg unkompliziert einsetzen und Ihnen so die Atmung erleichtern. Die Spiegelung der Bronchien ist darüber hinaus hilfreich bei der Behandlung von Lungenentzündungen, da häufig dadurch erst der Nachweis der Infektionserreger möglich ist.