Qualitätsmanagement

Transparenz schafft Vertrauen

Im Gesundheitswesen bekommen Zertifizierungen eine immer stärkere Bedeutung: Im Krankenhaus ist das Qualitätsmanagement sogar gesetzlich vorgeschrieben. Wir richten unser Qualitätsmanagementsystem nach den Vorgaben und Anforderungen der DIN EN ISO 9001 aus – und dies schon seit dem Jahr 2000.

Gütesiegel wie die TÜV-Prüfzeichen, Zertifizierungen, der Blaue Umweltengel oder Beurteilungen von der Stiftung Warentest sind allseits bekannt: Sie machen Qualität fassbar und schaffen Vertrauen.

Denn sie zeigen auf, dass ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Organisation geprüft wurde und klar definierte Anforderungen erfüllt.

Das bedeutet für Sie, dass Sie sich über alle Leistungen umfassend informieren können und nach neuesten medizinischen Erkenntnissen behandelt werden. Denn ein Ziel von Qualitätsmanagementsystemen ist es, die Leistungen im Krankenhaus transparenter und damit bewertbarer zu machen – auch für Sie, unsere Patientinnen und Patienten.

Kontakt

Diethelm von der Heyde
Telefon: 0521 589-9010
Fax: 0521 589-9004
diethelm.vonderheyde@kho-bielefeld.de

Sabine Mersch
Telefon: 0521 589-9011
Fax: 0521 589-9004
sabine.mersch@kho-bielefeld.de

Gesa Ontrup
Telefon: 0521 589-79012
Fax: 0521 589-9004
gesa.ontrup@kho-bielefeld.de

Ursula Snelting
Telefon: 0521 589-9013
Fax: 0521 589-9004
ursula.snelting@kho-bielefeld.de

Behandlungserfolg und Patientenzufriedenheit

Mit jeder Behandlung verfolgen wir klare Ziele: Wir möchten, dass unsere Maßnahmen erfolgreich sind und Sie schnell wieder genesen. Das Qualitätsmanagement unterstützt uns dabei: Wir überprüfen unsere Arbeitsabläufe und verbessern sie ständig. Denn wir wollen durch kontinuierliche Qualität überzeugen und eine hochwertige Patientenversorgung sichern. Ein vertrauensvolles Arzt-Patient-Gespräch, Kompetenz, Erfolg, Sorgfalt, Pflege und Behandlung nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft sowie ein guter Service gehören für uns dazu. Und auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für uns selbstverständlich.

Wir leisten immer ein bisschen mehr – freiwillig

Wir richten unsere Dienstleistungen von Anfang an so aus, dass wir Risiken und Fehler frühzeitig erkennen und mit geeigneten Maßnahmen reduzieren. Unseren Erfolg dabei belegt die Zertifizierung nach der international anerkannten Norm DIN EN ISO 9001. Wir lassen unser Qualitätsmanagementsystem freiwillig einer jährlichen, externen Überprüfung durch den TÜV unterziehen – so dokumentieren wir nachhaltig die hochwertige Qualität unserer Leistungen, der Ausrichtung unserer Prozesse mit Blick auf die Patienten und Angehörigen. Denn wir sind sicher: Nur, wer eine hochwertige Versorgung anbieten und nachweisen kann, handelt stets zum Wohle aller Beteiligten des Gesundheitswesens.