Seelsorge im Franziskus Hospital

Christliche Werte sind bis heute im Franziskus Hospital spürbar – ganz im Sinne des Namenspatrons, dem Heiligen Franziskus. So können Patienten, Angehörige und Freunde in der Hauskapelle während der Messe neue Kraft und Hoffnung schöpfen. An diesem Ort der Besinnung, der Ruhe und des Gebets werden täglich Gottesdienste gefeiert, zu denen Pastor Hans-Jürgen Kötemann herzlich einlädt.

Auch am Krankenbett suchen unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger die Menschen auf und unterstützen sie dabei, ihren Glauben zu leben. Sie beten, spenden die kirchlichen Sakramente – und sind auch da, wenn ein Leben zu Ende geht.

Jede Krankheit ist ein Einschnitt im Leben eines Menschen. Vielleicht machen Sie sich Sorgen oder wünschen sich jemanden,

bei dem Sie sich einmal alles von der Seele reden können. Unabhängig von der Konfession sind wir für Sie und Ihre Angehörigen da. Wir hören Ihnen gerne zu und unterstützen Sie auf Ihrem Weg. Manchen Menschen ist dabei der Glaube sehr hilfreich. In unserem Haus steht Ihnen deshalb die katholische und evangelische Seelsorge zur Seite. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Seelsorge besuchen Sie in Ihrem Zimmer, stehen aber auch sonst gerne für Anrufe oder Kontakt via E-Mail zur Verfügung.

Die Hauskapelle des Franziskus Hospitals ist für viele ein Ort der Besinnung, der Ruhe und des Gebets und steht allen Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besuchern offen. Besonders zu den Gebets- und Gottesdienstzeiten laden wir herzlich ein:

Gottesdienstzeiten der St. Andreas Kapelle

Eucharistiefeiern: Do., Sa. 18:30 Uhr | Do. wird in Verbindung mit der Abendmesse die Krankensalbung angeboten.

Vesper: Mi., Do., Sa., So. 18:00 Uhr

So. mit sakramentalem Segen

Beichtgelegenheit: Do. nach Eucharistiefeier

Zu den evangelischen Gottesdiensten wird jeweils besonders eingeladen.

Übertragung der Messen in den Fernsehkanälen 4 und 5.

Kontakt

Hans-Jürgen Kötemann
Pastor, katholischer Seelsorger
Telefon: 0521 589-73401
oder 0521 16398490

Schwester Maria Ildefonsa Vith
Ordensschwester
Telefon: 0521 589-73400

Schwester Maria Magdalena Lambin
Ordensschwester
Telefon: 0521 589-73402

Mark Niedieck
Pastor, evangelischer Seelsorger
Telefon: 0521 589-3410